Teambuilding durch Theater.


Quelle: youknow (https://you-know.de)


„Zusammen sind wir stark!“ Ein Slogan der oft benutzt wird, schnell abgedroschen klingt und oftmals an der Umsetzung scheitert.


Wie kann das geändert werden? Ganz einfach: Mit Empathie, passender Rollenverteilung, einer offenen Kommunikation, einer wertschätzenden Feedback-Kultur, klar formulierten Zielen und mit einem gemeinsamen Wertekanon. Klingt schwieriger als es ist. Jedoch sollte man sich auf einen längeren, nicht immer einfachen Prozess einstellen.


Denn ein erfolgreiches Team besteht aus verschiedenen Charakteren mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen, die es erstmal zu benennen, zu verstehen und einzusetzen gilt. Auch der adäquate Umgang mit Konflikten und das Definieren und Einhalten von Zielvorgaben werden zur Schlüsselkompetenzen.

Kurz um: Ein Team muss sich sehr gut kennen um Erfolge zu erzielen und immer motiviert zu bleiben.


Das sind alles wertvolle Impulse, jedoch kann man diese Theorien im Alltag umsetzen?


Jetzt kommt das Medium Theater ins Spiel! Theater schafft einen experimentellen Raum, in dem sich das Team ausprobieren und scheitern kann. Reflexion und offene Gespräche sind ein wiederkehrendes Instrument, um die Kommunikation im Team zu verbessern. Essentiell ist, dass die Teammitglieder sich durch die verschiedenen Übungen und Methoden besser kennenlernen. Sie lernen mit den unterschiedlichen Charakteren im Team umzugehen, und wie man die eigenen Stärken oder die Stärken der Kollegen sinnvoll und erfolgreich einsetzen kann.


Durch Theater soll der Weg, vom ICH, zum DU, zum WIR aufgezeigt und gelebt werden. Denn um auf einer Bühne glänzen zu können braucht es ein funktionierendes Team mit einer unerbittlichen Leidenschaft, die sie immer wieder zu dem übergeordneten Ziel antreibt, nämlich das Publikum zu begeistern!


#Theaterpädagogik #Team #Teambuilding #Teamentwicklung #Organisation #Menschen #Kommunikation #Prozess #Unternehmen #Schule #Workshop #Teamsprit

#Rollenspiel #Heilbronn

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Finde Dein Ikigai!